Archiv Künstler

Eleonora Kotlybulat-Palvanova
Eleonora Kotlybulat-Palvanova wurde in Taschkent, Usbekistan geboren und begann schon
in sehr jungen Jahren ihre musikalische Ausbildung. 2004 folgte ein Studium am Moskauer Konservatorium bei E.Richter und V.Mndyants.
Die 28 jährige Eleonora Kotlybulat-Palvanova ist eine herausragende Pianistin, die international bedeutende Preise gewonnen hat. Zu den Wichtigsten gehört 2001 der "Grand Prix" des internationalen Klavierwettbewerbs in Kiew, Ukraine,der 1. Preis des Nikolai-Rubinstein-Klavierwettbewerbs in Paris 2004, der 3. Preis des Frédéric-Chopin-Klavierwettbewerbs
in Kuala Lumpur, Malaysia 2006.
Zahrlreiche Solo- und Kammerensemble-Konzerte begleiten ihre musikalische Laufbahn.
<< Archiv